Kräuter - Gartenbau Taglieber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infothek > Gartenbau
Kräuter

Das Kräuterbeet ist die einfachste und sicher verbreitetste Art, seine eigenen Kräutergarten zu erstellen. Der Nachteil des Kräuterbeetes liegt darin, dass es einen “Einheitsstandort” für Kräuter mit unterschiedlichen Ansprüchen bietet. So werden optimal versorgte und standortgerechte Kräuter besonders üppig, während die anderen Kräuter nur kümmern. Eine Alternative und attraktive Gestaltungsmöglichkeit zum Kräuterbeet ist die Ansiedlung von Kräutern in Staudenbeeten oder Kleinstrauchrabatten. So eignen sich bespielsweise für einen Steingarten alle Kräuter, die auch auf der Spitze der Kräuterspirale ihren Platz hätten. Dazu zählen neben Thymian, Oregano und Rosmarin auch das Bergbohnenkraut. Im Gegensatz zum Steingarten kann der sehr dominante Liebstöckel mit seiner stattlichen Höhe von 1,5 m unter Umständen für den Gartenteich einen schönen Hintergrund bilden, zumal er auch feuchte Böden liebt. Hier wäre auch ein geeigneter Platz für den Sauerampfer. Eine nahezu klassische Kombination stellen Lavendel und Rosen dar. Der blau blühende Borretsch ist sehr apart in einer gemischten Staudenrabatte. So können Kräuter auch in "Motto"-Gärten ihren Platz finden.
Gourmetrosmarin 'Abraxas'
Rosmarin hat einen sehr intensiven Duft. Das ätherische Öl verbreitet ein angenehmes Aroma. Rosmarin kann anregende Wirkung haben. Neben der Verwendung in der französischen und italienischen Küche passt er hervorragend zu Hähnchen und gegrilltem Fleisch. Auch als Tee wird Rosmarin gerne verwendet.
Der Zitronenthymian Limone hat einen herrlichen Zitronenduft und wird für pikante Fleischgerichte und Gemüsefüllungen verwendet. Ganze Trebe werden mitgekocht aber nach kurzer Garzeit wieder entfernt. Für die Verwendung in Salatsaucen werden einzelne Blättchen aber auch die Blüten einzeln abgezupft. Neben der Verwendung in der Küche wird der thymolhaltige Zitronenthymian in der Aromatherapie gegen Atemwegserkrankungen eingesetzt.
Glatte Petersilie 'Gigante di Napoli'
Universalgewürz mit kräftigem Aroma. Ideal für Suppen, Saucen, Marinaden und Füllungen. Sehr delikat bei Kartoffel- und Gemüsegerichten. Das Grün eignet sich hervorragend zum Trocknen oder Einfrieren. Petersilie wird eine stoffwechselanregende Wirkung zugeschrieben.
Der Silber-Salbei ‘Culinaria’ hat sehr große, dekorative und silber schimmernde Blätter. Er ist ein optimaler Kombinationspartner für dekorative Mischbepflanzungen. In der italienischen Küche werden die Blätter häufig frittiert. Als Tee wird Salbei traditionell zur Schweißhemmung angewendet, lokal auch zum Gurgeln bei Halsschmerzen.
Dieses Kräuter-Trio wurde genau abgestimmt, um Pizza zu verfeinern. Ob Tiefkühl-Fertigpizza oder selbstgemachte Pizza - mit dem Kräuter-Trio 'Pizza Mix' wird jede Pizza ein Geschmackserlebnis.
Krause Petersilie 'Grandeur®'
Universalgewürz mit kräftigem Aroma. Ideal für Suppen, Saucen, Marinaden und Füllungen. Sehr delikat bei Kartoffel- und Gemüsegerichten. Das Grün eignet sich hervorragend zum Trocknen oder Einfrieren. Petersilie wird eine stoffwechselanregende Wirkung zugeschrieben.
Wilde Rauke / Rucola 'Grazia'
Winterharte Züchtung mit appetitlichen dunkelgrünen Blättern und starkem Aroma. Besonders schmackhaftes Würzkraut für Salat, Pizza, Suppen, Rohkost. Winterhart, für viele Ernten. Nach anfangs langsamem Wachstum entwickeln sich die Pflanzen sehr üppig und können laufend abgeerntet werden über viele Monate hinweg.
Italienischer Majoran 'Venezia'
Dieser hocharomatische Majoran ist aus der italienischen Küche nicht wegzudenken. Er verfeinert eine Vielzahl von Speisen.
Strauchbasilikum 'Magic Blue®'
Die Blätter des Strauchbasilikum 'Magic Blue' haben einen sehr aromatischen fernöstlichen Duft und Geschmack. Liefert den ganzen Sommer über hohe Blatterträge bei vollem Aromagehalt. Ab Juni bilden sich leuchtend violette Blüten mit hohem Zierwert, die gerne von Hummeln angeflogen werden. Die Pflanze wächst gut verzweigt und verholzt. Überwinterung an einem hellen, frostsicheren Standort. Wuchshöhe ca. 80 cm. Typisches Tomatengewürz.
Das Oregano 'Margeritha' überzeugt den Kräuterliebhaber mit einem intensiven Aroma. Das wichtigste Gewürz in der italienischen Küche.
Schnittlauch 'Staro'
Überzeugender, ertragreicher Schnittlauch mit besonders grobröhrigem Laub und einem kräftigen Aroma. Dieser Schnittlauch besitzt einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen und wird frisch aufs Brot, zu Suppen, Saucen oder in Salaten serviert.
Katzenschwanzpflanze 'Medicus'
Heilpflanze aus Afrika, enthält Gelee zur Wundheilung. Die Katzenschwanz-Pflanze gehört zu den sukkulenten Liliengewächsen und hat somit dickfleischige Blätter. Schneidet oder bricht man ein Blatt durch, dann tritt ein dickflüssiges Gel heraus, dem eine gewisse Heilwirkung zur äußerlichen Anwendung zum Beispiel bei Wunden, Hautinfektionen, Ekzemen, Herpes und bei Verbrennungen zugesprochen wird. Im englischen wird sie deshalb auch "Burn Jelly Plant" genannt. Sie ist mit ihren antibakteriellen Wirkstoffen die "Erste-Hilfe"-Pflanze für kleine Schrammen bei Kindern und Erwachsenen. Entweder schneidet man ein Blattstück frisch von der Pflanze ab und streicht das austretende Gel auf die empfindliche Hautstelle oder man nimmt ein etwas längeres Blattstück, teilt es quer durch, schneidet die äußeren Blattkanten ab, legt das Blattstück auf die betroffene Hautstelle und fixiert es mit einem Verband.
Zu wenig Platz in der Küche für frische Kräuter? Das kann keine Ausrede mehr sein! Denn jetzt gibt es mit den 'Kräuter-Trios' gleich drei sorgfältig ausgewählte Kräuter in nur einem Topf - noch dazu passend für das Lieblingsgericht! Einfacher geht es nicht, mit frischen Kräutern zu kochen: ein paar Blätter abschneiden, klein hacken und im Handumdrehen leckere Grillgerichte mit herrlichen Kräutern verfeinern. Mit dem Kräuter-Trio 'Barbecue Gold Mix' machen Sie Ihre Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten vom Grill zum aromatischen Geschmackserlebnis.
 
Fleurop Partner
Tel. 09082-2177
info@gartenbau-taglieber.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü